Gleicher Song ohne Video mit Lyrics

 

Adam Sanders wuchs in Nord-Florida auf und verbrachte einen großen Teil seiner Jugend mit Musik - Auftritte bei lokalen Veranstaltungen, Talentshows und Städtefestivals und mit seinem Profi-Musiker-Onkel Scotty immer wieder in Nashville mit Sessions auch mit anderen professionellen Musikern. Dabei begeisterte er sich für die Aufnahmetechnik und die kreative Seite des Musikgeschäftes.

Mit dem Plan, nach seinem High School Abschluss nach Music City umzuziehen, brachte er sich selbst das Schreiben von Songs über die Dinge in seinem Leben bei. 2007 war es soweit, und während er als Handwerker seinen Lebensunterhalt verdiente, entwickelte sich sein Songschreiben zum gemeinschaftlichen Schreiben und Aufbau von Beziehungen im Musikgeschäft.

Nach nur 2 Jahren bekam er seinen ersten Veröffentlichungsvertrag mit Big Yellow Dog Music, und seine Songs wurden mit Super Stars wie Luke Brian, Cole Swindell und Dierls Bentley publiziert. Adam schrieb weiter Songs und etablierte sich in der Country Musik Szene mit Bühnenkollegen wie Luke Bryan, Eric Church und vielen anderen.

2014 erschien seine erste eigene Singe "Nothing' To Do But Drink".

Quelle Text oben https://www.last.fm/music/Adam+Sanders/+wiki

Anmerkung: Eine Angabe zu seinem Geburtsjahr habe ich nicht gefunden, nur die kryptische Angabe "Gesicht eines Anfängers und Erfahrung eines Veteranen" (Vermutlich 30+).

 

Dies ist seine zum Zeitpunkt der Beitragserstellung
neueste Veröffentlichung (2020)

 

14.11.2020 Ilse